Prothesen - Armprothesen

Prothetische Versorgung nach einer Armamputation

Die prothetische Versorgung nach einer Armamputation hat als Ziel einen annähernd vollständigen funktionellen und kosmetischen Ausgleich zu schaffen.

Ein vollständiger prothetischen Ausgleich der Funktion der menschlichen Hand ist trotz aller technischen Raffinessen noch nicht möglich.

Jedoch ist gerade in den letzten Jahren die Funktionsweise von myoelektrischen Armprothesen deutlich verbessert worden. Systeme, wie die Michelangelo-Hand oder der Dynamic-Arm stellen derzeit das Maß aller Dinge dar.